go-qi
Ganzheitlich

Ganzheitlich

Warum ganzheitlich?

Weil alles mit allem zusammenhängt

Weil ich nicht eine Sache machen kann, die – hoffentlich – etwas verbessert, mich auf der anderen Seite aber fast umbringt. So funktioniert das nicht.

Was für einen Glück, dass ich meinen Arzt gefunden habe. Der Termin war ein Segen, alles hat gepasst. Auch er betonte, dass alles mit allem zusammenhängt und dass unsere Einstellung ganz wichtig ist.

Ich stimme mit ihm und auch mit Dr. Nest überein, so etwas wie „krank“ gibt es nicht, es gibt nur unterschiedliche Schattierungen, wie unser Körper-Seele System funktioniert, und wie fähig es JETZT gerade ist, so zu arbeiten, wie es im Optimalfall arbeiten sollte bzw. was es davon abhält, so zu arbeiten, wie es im Optimalfall arbeiten sollte, und wo wir eine Imbalance im System haben, wo Impulse vom Gehirn nicht oder falsch an unser Nervensystem weitergeleitet werden – es fängt auf energetischer Ebene als Energiestau an, und dieser Energiestau entsteht immer aus unserer Reaktion auf etwas, was wir erfahren, was wir erleben, ist mit anderen Worten ein Copying Mechanismen, mit dem, was wir erfahren, umzugehen. Und aus diesem feinstofflichen Energiestau, aus dieser Imbalance entwickelt sich mit der Zeit – wenn wir nicht hinschauen, wenn wir es nicht bemerken – das, was wir als physische Krankheit bezeichnen. Die physische Manifestation (= „Krankheit“) der Imbalance ist der letzte und lauteste Hilfeschrei des Systems, etwas gegen die Unterbrechung des Energieflusses zu unternehmen und wenn in meine Mitte, in meine Kraft zu kommen, so dass mein System wieder funktionieren kann, wie es im Optimalfall funktionieren soll.

Dass ein „Virus“, dass „Bakterien“ etwas in mir anrichtet, liegt nicht daran, dass die schlecht sind, es liegt daran, dass sie in mir ein Milieu vorfinden, in dem sie etwas anrichten können, und mein Milieu hängt ab von vielen Faktoren, geistig, emotional, seelisch, körperlich, mein Umfeld, womit ich mich umgebe, was ich in mich aufnehme, Essen, Energien, Menschen, Erlebnisse, meine Einstellung, was im Unterbewusstsein gespeichert ist usw usf… viele Faktoren spielen da mit… Wir sind geistige Wesen und funktionieren ganzheitlich, sind immer mit allem verbunden.