go-qi
Herzensmeditationen

Herzensmeditationen

Als spirituelles Wesen kannst du diese Zeit und diese Energien nutzen, um dich innerlich und äußerlich neu auszurichten. Du kannst sie nutzen, dein mitfühlendes Wesen zu stabilisieren, deine zwanghaften Verstand zu zähmen und neue Perspektiven einzunehmen.

Du kannst den Irrsinn dieser Zeit nutzen, alles loszulassen, was dir nicht mehr dient und immer mehr in dein Herz zu gehen. Du kannst dir selbst immer näher kommen, ganz bei dir selbst ankommen und von dieser Warte aus das Leben, wie es sich entfaltet, betrachten – aus deinem liebenden Herzen.

Die Herzensmeditationen zu einem Teil des Lebens zu machen bedeutet, mit der liebevollen geistigen Welt, mit den höchsten Energien eine starke Verbindung zu haben. Die liebevolle geistige Welt hat dich schon längst als Kanal entdeckt. Erlaube ihr, durch dich zu wirken.

Vielleicht beginnst du sogar, dir ein Business aufbauen, bei dem du dich von deinem liebenden Herz leiten lässt.

Meine Herzensmeditationen begleiten dich auf deinem Weg. (Das sind geführte Meditationen.) Die schreibe ich und ich spreche sie.

Wie schön, dass du hier bist, geliebter Mensch. Genieße es, dass die wirkende Kraft von go-qi jetzt in deinem Leben ist so wie go-qi es genießt, dass du in sein Feld getreten bist.

go-qi begann bereits in dir zu wirken, wie du auf diese Seite gekommen bist.

Die Transformation hat begonnen.

 

„Das Herz hat seine Vernunft, die der Verstand nicht begreift.“ (Pascal)

 

„Das Herz, das das wahre Selbst verkörpert,
das Herz, das der Sitz der Liebe ist,
das Herz, das Leben, vollgelebtes Leben ermöglicht,
ohne festen Grund zu verlieren und ohne die Erde zu verlassen, dieser Herz-Geist ist das im Menschen,
was der Heilige Geist in Gott ist.
Mit dem Herzen sieht man mehr als mit dem Verstand.
Das Herz hat seine eigene Logik, die Logik der Liebe.“ (Pohlmann)