go-qi
Transformation

Transformation

go-qi

Wenn du dich so sehr nach Veränderung sehnst wie die Blumen nach dem Licht

Alles ist aus dem Lot. Die Unbeschwertheit ist weg. Die Harmonie sowieso. Das spüren wir auf allen Ebenen, auch seelisch.

Aber da ist auch etwas Wunderschönes. Es ist nur noch nicht greifbar. Doch die Sehnsucht danach ist groß.

Nichts ist im Moment wichtiger, als unsere Seele zu nähren.

Unserer Seele kann zwar nichts etwas anhaben, aber sie leidet mit, wenn wir leiden:

Wenn die Zustände auf der Welt uns einfach nur mehr mürbe machen – sind denn jetzt alle durchgeknallt?

Wenn wir irgendwann falsch abgebogen sind, weil wir nicht auf unsere innere Stimme gehört haben, weil wir gar nicht in der Lage waren, zu hören – zu viel Stress, zu viel Ohnmacht, zu viel Angst, und deshalb nicht glücklich sind dort wo wir sind – die Seele schickt uns Signale.

„Hey, ich bin nicht da, wo ich sein sollte!“ Das kann ein Gefühl sein, ein Ziehen im Magen, Schlafstörungen, innere Unruhe, eine allgemeine Unzufriedenheit.

„Meine Seele gibt mir das Gefühl, dass sie nicht dort ist, wo sie sein sollte.“

Unzufriedenheit sollte man ernst nehmen. Es ist die Sehnsucht der Seele, sich weiterzuentwickeln, zu transformieren.

Deine Seele will dich in deine unbezähmbare Natur transformieren.

Unbezähmbar: So riesig, so heftig, so stark, dass niemand es zähmen kann. Ein unbezwingbares Glücksgefühl – das ist deine wahre Natur. Nichts Geringeres will deine Seele für dich. Und was willst du?
Transformieren, was bedeutet das?
Transformation ist nicht einfach Veränderung. Es ist eine Veränderung, die so tiefgreifend, so umfassend ist, dass man von einem Paradigmenwechsel sprechen muss, also von einem Bruch mit allem, was wir bisher als „wahr“ erachtet haben. Das Ergebnis sind völlig neue Ansichten, ein völlig neues Weltbild.
Transformation ist nur im höchsten Bewusstsein möglich – Das Energiefeld von go-qi verbindet dich mit der intensiv heilsamen Kraft des höchsten Bewusstseins. Alles, was diese Kraft berührt, führt sie in einen harmonischen Zustand zurück. In den Urzustand. Ins Lot eben.

go-qi hebt niedrige Bewusstseinsschichten an – die Schwingung wird ständig erhöht. Spürst du, wie es kribbelt? Persönlicher Wille und universeller Wille kommen immer mehr in Einklang. Merkst du, wie der Widerstand wegfällt? Weil du nicht mehr gegen dich selbst und dein Leben ankämpfst? Widerstand gegen das was ist ist der größtmögliche Energiefresser btw. Verstrickungen und innere Konflikte lösen sich auf – oft sogar solche, die sich bereits körperlich manifestiert haben. Spürst du, wie du dich entspannst? Und wie du die Verstrickungen, die Verhaftungen ziehen lässt und ganz frei wirst? Das ist der einzige Zustand, mit dem du der heutigen Zeit begegnen kannst. Innere Impulse können direkt, also ohne Umwege ausgedrückt werden (nicht mehr, oGott, wie sage ich ihm das, oGott, wie geh ich das an, oGott, ich muss auf einen günstigen Moment warten. Darf ich das überhaupt?) Und last but not least – die Wahrnehmung wird immer klarer. Spürst du, wie sich der Nebel im Gehirn lichtet? Wie du immer besser siehst? Wie dein Weg immer klarer vor dir liegt? Ach ja, und es ist total okay, immer nur den nächsten Schritt zu kennen, und nicht die ganze Straße und den Ankunftsort. Das wäre doch auch ganz schön langweilig, oder?

go-qi verbindet dich mit der Quelle – mit der erlösenden, bedingungslosen Liebe, die du im tiefsten Inneren bist, vor der du aber immer davon läufst, vor der du dich immer versteckst. So sehr hast du dich daran gewöhnt, dich klein zu machen. Aber damit ist jetzt Schluss. Denn wieder verbunden mit der Quelle begegnest du dir selbst und dem Leben auf völlig neue Art.

Du leuchtest. Du strahlst. Von innen heraus. Aus dir fließen so viel Liebe und so viel Freude, und das ganz ohne Grund. Ist das Leben nicht schön? Wunderschön! Du entwickelst immer mehr Mitgefühl, Güte und Verständnis, aber auch immer mehr Leichtigkeit, Kreativität und Mut. Du spürst in jedem Moment, du wirst behütet, beschützt und sicher geführt.

go-qi erweckt dein Potenzial zum Leben  – du bist einzigartig. Du hast der Welt etwas zu geben. Da ist etwas in dir, das will sich ausdrücken. Spürst du es? go-qi kann dir helfen, deine wahre Berufung zu erkennen und zu leben. Weil es etwas gibt, was nur du tun kannst. Es ist das, wofür du ursprünglich überhaupt hierher gekommen bist.

Hier möchte ich ein Gedicht von meinem Freund Guthema Roba mit dir teilen:

The greatest of all knowing
is knowing that you are the love you crave for –
You are the light you are searching for you –
You are the happiness you are longing for –
What a freedom when you no longer look for anything
outside of you in order to be happy!
How liberating it is to know
that you are enough,
to realize that you are
the medicine for your pain.
The greatest vacation you can ever
take is a vacation from your restless mind
and rest inside the stillness of your being –
The ultimate knowing is to know that whatever you
want to accomplish has already taken place in your heart.
Then there is no waiting for a miracle.
Everything you perform holds
the perfume of a miracle.
Guthema Roba

Alles, was du machst, alles, was geschieht, birgt die Möglichkeit, dir ein Wunder zu schenken. In jedem einzelnen Augenblick.

Welches Wunder wünscht du dir heute?

Lass uns in der Energie von go-qi baden und unser Bewusstsein in neue, schwindelerregende Höhen bringen. Auch wenn wir ganz unten anfangen müssen, oder wieder dort anfangen müssen. Dann gehen wir eben Schritt für Schritt. Es ist nichts Neues für die Seele, es ist ihr Zuhause, und das will sie dir zeigen.

Das ist die Freiheit, die dir go-qi schenken kann. Die Freiheit deiner eigenen strahlenden, liebenden, unbezähmbaren Natur.

„Wie ein strahlendes Licht wanderte die Energie von go-qi durch meinen Körper, heilsam, belebend und überaus befreiend.“ Katharina M.

„Die Energie von go-qi brach etwas auf in mir, und ein Licht strömte heraus, wie tausend Sonnen, zuerst die erste, und dann wieder eine, und noch eine – es hörte nicht auf. Das Licht breitete sich aus, wollte sich manifestieren, wollte, dass ich meiner inneren Führung vertraute und losging und mein Licht scheinen ließ und mein Lebensplan sich erfüllte.“ Amelie S.